Alle Jahre wieder … Tomaten 🍅 !

Mittlerweile ist es zu einer schönen Frühlingsroutine geworden, eigene Tomaten auszusäen. In diesem Jahr knüpfen wir allerdings nicht an die Vorjahre an mit 5-6 verschiedenen Sorten. Es werden uns die “Kremser Perle“ und die “Schwarze von der Krim“ #standwithukraine ❤️ erfreuen, eine Strauch- und eine Stabtomate, die wir aus dem Sortiment von Syringa bestellt haben. Außerdem gesellt sich eine einzelne San Marzano dazu, die wir auf dem Pflanzenmarkt Am Kiekeberg entdeckt haben und die schon ordentlich gewachsen ist.
Vorgestern haben wir die Jungpflanzen umgetopft in nährstoffreiche Erde. Sie hatten es gleich nach dem Pikieren etwas schwer mit einer kühleren Nacht draußen, aber mittlerweile sehen sie fast alle gut aus und können jetzt Gas geben 👍😊 !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: