Das erste Veilchen!

Eigentlich haben wir mit diesem Mitbewohner noch gar nicht gerechnet. Aber heute beim Aufstellen des ersten Kartoffelturmes ist uns das früheste unserer Wiesen-Veilchen begegnet! Es wird nicht das einzige bleiben: Je weniger wir unsere Wiese mähen, desto mehr breiten sich dort eine ganze Reihe Wildblumen zwischen Rasen und Moos. Neben den Veilchen wird uns auch […]

Brummende Mahonien

Als Hortus-Gärtner wissen wir ja: Heimische Wildgehölze und Stauden sind Exoten vorzuziehen. In unserem „Hortus im Bestand“ haben wir eine ganze Menge exotischer Gartengehölze. Sie wurden vor unserer Zeit seit den 1970er Jahren angepflanzt. Wir begärtnern so viel Fläche, dass wir keineswegs dogmatisch sein müssen. „Nicht-Heimisches“ ohne großen Wert für Tier- und Pflanzenwelt kann bleiben. […]

…und noch ein Gartenwochenende

Wir klopfen uns auf die Schulter: Es war ein tolles und erfolgreiches Vorfrühlings-Gartenwochenende. Hier eine kurze Liste, was wir neben den schon beschriebenen neuen Gartenmodulen noch alles geschafft haben: Eine Nisthilfe für Rauchschwalben angebracht. Die für Mehlschwalben liegt schon bereit und wartet auf den Akkubohrer. Das Kraut-und-Rüben-Beet bepflanzt mit zwei Reihen Schalerbsen (historisches Saatgut) und […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben