Sommer im Glas

Ein bisschen Sommer haben wir für später, wenn wir uns wieder danach sehnen: vier kleine Gläser Erdbeermarmelade 🍓❤️. Wir kamen gestern und heute mit dem Aufessen irgendwie nicht hinterher – Schuld war das großartige georgische Kochbuch – und da habe ich kurzerhand alles im Bestand eingekocht, inklusive der ersten Walderdbeeren.

Das Rezept ist übrigens ein denkbar simples gewesen und stammt aus unserem (best ever) Südtirol-Kochbuch, das für uns mittlerweile zum Standard geworden ist: 500g Erdbeeren, 250 g Bio-Gelierzucker 2:1, Saft von 1/2 Zitrone. Ich habe etwas dran rumgepfuscht und statt Zitronen- Limettensaft genommen sowie zwei Basilikumblätter mitgekocht. Probiert hab ich das allerdings noch nicht 😉
Morgen gibt es frischen Nachschub 😸👍!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: