Es geht wieder los!

Nachdem es am letzten Wochenende noch Minustemperaturen von -18°C und Schnee bei uns hatte, haben wir an diesem Wochenende einen Temperaturunterschied von schlappen 36°C zum vorigen 🙂 ! Und prompt steht alles wieder in den Startlöchern bzw. legt schon Senkrechtstarts hin: Gestern und heute begegneten uns die ersten Bienen, Zitronenfalter, Feuerwanzen, in der Luft schwirrten allerhand nicht erkennbare Insektentrüppchen im Gegenlicht, die Vögel waren hyperaktiv – insbesondere die Kraniche sorgten den ganzen Tag für eine herrlich fröhliche Lärmkulisse :-).

Die ersten Schneeglöckchen habe ich bereits am Donnerstag im Beet entdeckt; gestern wurde dann zufällig ein Krokus freigelegt und heute Morgen sprang uns ein einzelner versälter Winterling gleich vor dem Schlafzimmerfenster ins Auge. Überall ragen erste Triebspitzen aus der Erde … auf ein Neues, es geht wieder von vorne los! Nun ist die Gartenpause wohl endgültig vorbei. Nach einem wohlverdienten Winterschlaf für alle Beteiligten freuen wir uns auf ein weiteres Gartenjahr und können es gar nicht abwarten, bis die Beete sich wieder füllen und die Luft wieder schwirrt und wir wieder zu neuen Projekten starten :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: