Das erste Veilchen!

Eigentlich haben wir mit diesem Mitbewohner noch gar nicht gerechnet. Aber heute beim Aufstellen des ersten Kartoffelturmes ist uns das früheste unserer Wiesen-Veilchen begegnet! Es wird nicht das einzige bleiben: Je weniger wir unsere Wiese mähen, desto mehr breiten sich dort eine ganze Reihe Wildblumen zwischen Rasen und Moos.

Neben den Veilchen wird uns auch hoffentlich in diesem Jahr wieder die rundblättrige Glockenblume erfreuen. Schon im letzten Jahr hat sie sich ohne Zutun an vielen Stellen in der Wiese ausgebreitet.

Also, der Frühling ist da! 🙂

Beitrag erstellt 53

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben