DIY

Nützlingsunterkünfte

Man nehme: ein paar Tontöpfe, ein bisschen Acrylfarbe, einige flache Kullerkiesel, eine Heißklebepistole und ein paar Handvoll Stroh aus dem Biobauernhof-Paket. Und schwupp, ist an einem schönen sonnigen Tag ruckzuck die ein oder andere Nützlingsunterkunft oben auf dem stehenden Totholz fertig. (Mit der Heißklebepistole wird der Kullerkiesel auf das Loch im Tontopf geklebt, der Rest hält von selbst 😊) Und schöne bunte Farbtupfen sind die Teile auch noch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: